125. Landsturmschiessen

Dieses Wochenende fand das allerletzte Endschiessen des Landsturmvereins in Hallau statt. Bei nebelverhangenem Wetter waren die Schützen vom SV WO zielsicher und gaben ihr Bestes. Danach konnten Sie sich in der warmen Schützenstube bei der anschliessenden Generalversammlung & Absenden aufwärmen.

In der Jahreswertung (Dezentraler Landsturm und Feldschiessen) gingen die  Silber- und Bronzemedallie an:

Kategorie D
2. Rang:  Bert Hubli

4. & 5. Rang: Fritz Ritzmann, Berni Ritzmann


Kategorie A
3. Rang:   Fredy Christen

4.-6. Rang: Peter Kurz, Hanspeter Schwenk, Christian Angst

 

Aber auch die Resultate beim Endstich liessen sich sehen:

Kategorie D

1.  Rang:  Hanspeter Meier

6. Rang:   Georg Gysel

 

♥-liche Gratulation an die erfolgreichen Schützen!

Schützenempfang

Ein grossartiger Empfang vom Eidgenössischen Schützenfest fand am letzen Sonntag in Wilchingen statt.

Diverse Vereinsdelegationen nahmen sich die Zeit mit den Schützen durch das Dorf zu maschieren. Nach der Rede unseres Präsidenten Hanspeter Deuber und dem Gemeindevertreter Fritz Vögele gab es im Restaurant Gemeindehaus einen feinen Apéro.

Kantonal Cup Final 2021

Zwei Schützen vom SV WO haben sich über drei Heimrunden für den Kantonal Cup Final qualifizieret.

Am letzten Samstag fand dieser in Thayngen bei sonnigem Wetter statt.

Wir gratulieren Berni Ritzmann ♥-lich zum Podestplatz in der Kategorie Gewehr Übrige.

Fritz Ritzmann schied leider in der ersten Runde trotz Tageshöchstresultat aus.

Vierfacher Erfolg am Verbandschiessen

Am diesjährigen Verbandschiessen unter der Enge dominierte der SV Wilchingen Osterfingen beinahe in allen Wettkämpfen! Eine sensationelle Vereins-Leistung!

1. Rang

… Vereinskonkurrenz mit 94.402 Punkten

… Gruppe Jung & Alt, Bruno Stoll, Berni Ritzmann & Carole Tappolet mit 276 Punkten

… Auszahlungsstich, Hanspeter Meier mit 385 Punkten

… U21, Carole Tappolet mit 96 Punkte

Alle Resultate sind hier zu finden