Landsturm Endschiessen

Dieses Wochenende fand das Endschiessen des Landsturmvereins in Hallau statt – 14 Schützen vom SV Wilchingen Osterfingen nahmen daran teil. Nach dem sportlichen Teil bei relativ kalten Temperaturen fand in der warmen Schützenstube die Generalversammlung sowie das Absenden statt.

In der Jahreswertung (Dezentraler Landsturm und Feldschiessen) ging die Gold- und Silbermedallie im Feld D an zwei Wilchinger:

1. Rang:  Werner Bächtold

2. Rang:  Roland Tenger

 

Aber auch die Resultate beim Endstich liessen sich sehen:

Feld A

6. Rang:  Bruno Stoll

Feld D

2. Rang:  Werner Bächtold

3. Rang:  Fritz Ritzmann

4. – 6. Rang: Berni Ritzmann, Hanspeter Meier und Bert Hubli

 

♥-liche Gratulation an die erfolgreichen Schützen!

Jahresmeisterschaft 2017

Am Freitag wurden in der Bergtrotte die Gewinner der Jahresmeisterschaft 2017 ausgezeichnet.

Herzliche Gratulation an die frischgebackenen Sieger: Bruno Stoll im Feld A und Werner Bächtold im Feld D.

Feld A                                                                        Feld D

A_IMG_6971                          D_IMG_6962

v.l. Christian Angst, Bruno Stoll, Fredy Christen / Fritz Ritzmann, Werner Bächtold,Roland Tenger

 

Bei den Jungschützen gewann Andrin Külling den Hellebarden-Wanderpreis.

1JS_IMG_6955

 

Mit einem spitzen Resultat erhielt Roland Tenger den Gobelet-Becher in diesem Jahr.

Die Resultate und Ranglisten können hier eingesehen werden.

Absenden

Es ist wieder einmal soweit, die Schiesssaison 2017 ist Vergangenheit. Mit einem gebührenden Abend möchten wir dieses Vereinsjahr beenden und laden daher alle Mitglieder und Teilnehmer des Volksschiessen zum traditionellen Vereinsabsenden ein:

03. November um 19.30 Uhr in der Bergtrotte Osterfingen

Der Vorstand freut sich auf eine zahlreiche Beteiligung!

4. Rang am SHMM Final

Am letzten Wochenende fand in Dörflingen das Finale der Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft statt. Die Schützen Wilchingen Osterfingen erreichten den vierten Platz und waren sogar bis zur letzten Runde punktgleich mit den drittplatzierten SV Dörflingen.

Einen besonders guten Tag erwischte Hanspeter Meier, welcher mit dem Stgw. 57/03 mit 191 Punkten das fünfbeste Resultat des Tages schoss.

Schade hat es nicht für ein Podestplatz gereicht – gleichwohl gratulieren wir den teilnehmenden Schützen zu dieser tollen Leistung!

Die Ranglisten können hier eingesehen werden.