Matchfonds-Final 2016

Am diesjährigen Matchfonds-Final in Neuhausen gab es im Feld Ordonnanz ein seltenes Bild: Von den 8 qualifizerten Schützen stammten 5 Teilnehmer aus demselben Verein – dem SV Wilchingen Osterfingen.

Diese „Übermacht“ konnte sich im spannenden Shoot-out Final aber nicht ganz klar durchsetzen, am Schluss fehlte es doch am quäntchen Glück zum Sieg.

Die Silber und Bronze-Medaille gingen an Hanspeter Deuber und Fritz Ritzmann, gewonnen hatte Reto Bührer vom SG Bibern-Hofern.

Den vierten, siebten und achten Platz erkämpften sich Bert Hubli, Hanpeter Meier und Berni Ritzmann. Ein beachtliche Leistung! :)

Für die Ranglisten bitte hier klicken.

 

matchfondfinal-2016