GM Abenteuer 2017 ist vorbei

Mit 682 geschossenen Punkten reichte es der Gruppe Wilchingen Osterfingen 1 leider nicht sich in der 2. schweizerischen Runden durchzusetzen. Etwas positives gibt es trotzdem zu vermelden: die Punktzahl reicht für den begehrten Gruppenmeisterschaftskranz. Herzliche Gratulation!

Wir möchten uns beim GM-Chef Bert Hubli für die tadellose Organisation bedanken und blicken zuversichtlich auf das nächste Jahr.

 

Neue Selfmade Munitionsfänger

Mit einer tollen Idee und handwerklichem Geschick haben Fritz Ritzmann und Roland Hedinger dem Schützenverein zu neuen Munitionsfänger verholfen.

Beim Freitagstraining wurden die Exemplare bereits auf „Herz und Nieren“ geprüft.

Hier noch einige Fotos von der Entstehung:

1

2  3  4

 

Und im Einsatz:

5

Schweiz. Gruppenmeisterschaft 300m

Die erste Hauptrunde im Feld D hat die Gruppe Wilchingen Osterfingen 1 überstanden mit einem Resultat von 681 Zählern. Bis Ende diese Woche müssen Sie nun die zweite Hürde meistern – die Konkurrenz ist stark, ein Weiterkommen wäre aber realistisch.

Drücken wir Bert Hubli, Fritz Ritzmann, Willy Ritzmann, Werner Bächtold und Hanspeter Meier die Daumen!

 

Werner Bächtold gewinnt Feldmeisterschaft

Der Schützenverein Wilchingen Osterfingen gratuliert seinem Aktivmitglied zum Sieg im Kombinationswettkampf Pistole & Gewehr.

An der Spitze gab es ein enges Kopf an Kopf rennen, lediglich ein Punkt trennen die ersten drei Schützen.

Mit seiner jahrelangen Schiesserfahrung konnte sich Werner Bächtold schlussendlich gegenüber 233 Teilnehmern durchsetzen.

BRAVO!

https://sh-schiessen.ch/anlass/eidg-feldschiessen-2017/

 

Rangliste Feldschiessen 2017

Am letzten Wochenende nahmen die Schützen Wilchingen Osterfingen am grössten Schützenfest der Welt teil – dem Feldschiessen.

Auf dem Schiessplatz Neunkirch wurden starke Resultate erzielt, genauere Details sind im PDF zu finden.